Die Klasse 5c führte im Rahmen des Faches Geografie eine Exkursion zur Radewitzer Höhe durch. Begleitet wurden wir von unserer Klassenlehrerin Frau Dewitz und unserer Fachlehrerin Frau Preiß. 8.00 Uhr war Start. Über Gruna mit einem Abstecher Ilkendorf-Lehden ging es auf 305 Meter

zur Radewitzer Höhe. Bei herrlicher Fernsicht konnten wir Riesa sehen und bis zum Collm blicken. Nach ausführlicher Information zur Grabstätte der Familie Hänsel von Frau Preiß wanderten wir über Saultitz zurück. Pünktlich 12.00 Uhr und nach insgesamt 13,5 zurückgelegten Kilometer kamen wir wieder an der Schule an. Es war für uns ein informativer und schöner Tag . Ein großes Dankeschön auch an unsere Begleitpersonen, Frau Lehnhardt und Herrn Bartusch, der so manch kleine Episode rund um die Radewitzer Höhe erzählte.

Jasmin Lange aus der 5c