MONTAG, 07.03.2016

Wir trafen uns 7:45 Uhr an der Bushaltestelle am Fitnessstudio in Nossen. Die Busse standen schon bereit und wir packten unsere Koffer in das Gepäckfach. Danach starteten wir in Richtung Grünheide. Nach 2 Stunden, ca. 10:00 Uhr, kamen wir dort an. Nach der Ankunft erhielten wir unsere Zimmerschlüssel und hatten dann Zeit, uns

in den Zimmern einzurichten. Gegen 11:50 Uhr nahmen wir das Mittagessen ein. Von 14:30-16:00 Uhr waren wir in der Ballspielhalle. 17:50 Uhr gab es Abendessen und gegen 19:00 Uhr waren wir noch auf dem Sportboden. Dort standen Fitnessgeräte, 2 Tischtennisplatten und Kicker. Wir haben auch Unihockey und Federball gespielt. 22 Uhr war Nachtruhe.

DIENSTAG, 08.03.2016

7:50 Uhr gab es Frühstück. Vormittags waren wir beim ADAC. 11:50 Uhr gab es Mittagessen. Um 14:30 Uhr waren wir beim Geocaching und danach beim Laserschießen. 17:50 Uhr gab es Abendessen. Danach gingen wir in das Kino. Es gab 2 Durchgänge. Der erste Durchgang begann 19:00 Uhr und der zweite Durchgang 20:30 Uhr. Es lief der Film „Fack ju Göhte“.

MITTWOCH, 09.03.2016

7:50 Uhr nahmen wir das Frühstück ein. 9:00 Uhr wanderten wir nach Morgenröthe - Rautenkranz in die Deutsche Raumfahrtausstellung. Anschließend wanderten wir wieder zurück. 13:00 Uhr gab es Mittagessen. 14:30 Uhr war ein Dominoevent. Wir mussten mit verschiedenen Hindernissen ein großes Domino aufbauen. 17:50 Uhr aßen wir Abendbrot und anschließend haben wir eine schöne Nachtwanderung gemacht.

DONNERSTAG, 10.03.2016

7:50 Uhr gab es Frühstück. 9:00 Uhr ging es dann zur Pit Pat-Anlage. 11:50 Uhr haben wir Mittag gegessen. Von 14:00-15:30 Uhr spielten wir Bowling. Danach ging es zum Klettern. Wir wurden in 2 Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe begann mit dem Klettern und die zweite Gruppe packte in der Zeit ihre Koffer. Dann wurde gewechselt. 17:50 Uhr nahmen wir das Abendessen ein. Ab 19 Uhr bis 22 Uhr war Disco.

FREITAG, 11.03.2016

7:50 Uhr gab es Frühstück. Danach wurden die Zimmer aufgeräumt, die Betten abgezogen und der Müll weggebracht. 9:30 Uhr wurden die Zimmer abgenommen. 10:00 Uhr ging es leider schon wieder nach Hause. An der Bushaltestelle in Nossen angekommen, erwarteten uns schon unsere Eltern.

Wir haben in Grünheide erlebnisreiche Tage verbracht und es hat allen Schülern sehr gut gefallen. Wir bedanken uns bei allen Betreuern für die schöne Zeit.

Jasmin Lange, Klasse 6c

1516 6c gruenheide 1

1516 6c gruenheide 2