Das Jahr 2019 begann mit einem Schneechaos am 10. 01.2019, bei dem viele Schüler aus den umliegenden Dörfern die Schule nicht besuchen konnten, weil die Straßen regelrecht zugeschneit waren.
Unser Tag der offenen Tür fand in diesem Jahr am Montag, 04.03.2019 statt. Die Schüler der neuen 5. Klassen konnten sich unsere Schule ansehen, in die einzelnen Unterrichtsfächer reinschnuppern und auch schon für die zukünftige 5. Klasse angemeldet werden.
Einer der Höhepunkte in diesem Jahr war der Baubeginn unserer neuen Turnhalle.
Am 08.04.2019 war es endlich soweit. Die ersten Baufahrzeuge befuhren das Schulgelände und es wurde aus unserem Traum, endlich eine neue Sporthalle zu erhalten, Wirklichkeit.
Es dauerte nicht lange, da mussten sich unsere Schüler der 9. Klasse HS und der 10. Klassen ihren Prüfungen unterziehen.
Wie in jedem Jahr gab es sehr gute bis weniger gute Leistungen zu verzeichnen.
In diesem Jahr hatten wir allerdings eine Schülerin in der 10. Klasse -Celine Lindner- die mit einem Notendurchschnitt von 1,0 den Realschulabschluss erreichte und dafür im Staatsministerium für Kultus vom Kultusminister Herrn Christian Piewarz ausgezeichnet wurde. Ebenfalls dort wurde die Schülerin Silvana Bohn für ihre sehr guten Leistungen beim Erreichen des Qualifizierenden Hauptschulabschlusses geehrt.
Unsere Floorballer fuhren nun schon zum 2. Mal nach Berlin zum Bundesfinale Floorball. In diesem Jahr belegten sie einen herrvoragenden 2. Platz. Das Training, auch durch das GTA-Angebot „Floorball“ gefördert,  hat sich wieder einmal gelohnt. Für das tolle Sponsoring von Andreas Niedermeier – Landwirt -, Müller-Systeme GmbH, UHC Döbeln und Sparkasse Meißen bedanken wir uns hiermit noch einmal.
Da unsere Schule in diesem Jahr ihren 40-jährigen Geburtstag feierte, wurde in der Woche vom 01.07. bis 04.07.2019 ein tolles Schulfest organisiert und durchgeführt.
An diesen Tagen gab es für die Schüler unserer Schule viele Veranstaltungen, so wurde z.B. ein Workshoptag durchgeführt, bei dem die Schüler sich zwischen  einer Hundeschule, Erste Hilfe, Haarpflege, Feuerwehr, Reparatur von Fahrrad, Moped oder Auto, Spielmannszug, Döner selfmade, Chor u.v.m. entscheiden konnten. Es wurde in dieser Woche das alljährliche GTA Fest durchgeführt, bei dem die Schüler sich anschauen konnten, welche tollen GTA-Angebote es in unserer Schule gibt.
Außerdem gab es die „Zeich ma Show“, bei der tolle Talente aus unserer Schule ihr Können unter Beweis stellten. Ein Basketballturnier und eine Disko bildeten den Abschluss der Festwoche.
Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren, die diese Festwoche ermöglichten:
Gebrüder Jehmlich GmbH, Autoservice Käseberg, Flexomat GmbH, Andreas Niedermeier- Landwirt-, Stadt Nossen, Elektro-Anlagenbau Nossen GmbH, Schaumaplast Nossen GmbH und  Sporthaus Haubold.
Ein Höhepunkt war die Grundsteinlegung der neuen Turnhalle, die am 04.07.2019 stattfand.
Als am 19.08.2019 das neue Schuljahr begann konnte man schon die Größe und Form der neuen Turnhalle erkennen, so dass am 05.11.2019 das Richtfest gefeiert werden konnte.
Durch die Wahl eines neuen Vorstandes für den Schulförderverein kann auch dieser im nächsten Jahr mit vereinten Kräften weiterarbeiten und u.a. den Lauf mit Herz, der am 11.06.2020 stattfinden wird, vorbereiten. Den Tag der offenen Tür werden wir am 24.02.2020, von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, durchführen.
Nun steuern wir mit großen Schritten auf die Weihnachtszeit zu und die Schüler bereiten sich auf den Jahresabschluss, das große Weihnachtssingen vor.
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, die uns so tatkräftig unter die Arme greifen und wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und viel Glück im neuen Jahr.

Die Schulleitung der Dr.-Eberle-Schule Nossen