Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im ersten Moment bekam die Mutter von Emil einen Schreck. Ihr ging alles durch den Kopf. Sie dachte: „Was habe ich falsch gemacht?“ Im Gegenteil, Herrn Janik gefiel diese Begebenheit sehr und hat uns gleich davon berichtet.
Auch am Nachmittag besucht Marty gern das Schulgelände und lässt sich von den Schülern, die auf dem Schulhof spielen, verwöhnen. Tagsüber liegt er aber auch oft zu Hause bei Frau Eckelt auf dem Schreibtisch und schläft.
Erst wenn Frau Eckelt am Nachmittag Emil aus der Kita abholt, macht sich Marty wieder mit auf den Weg. Anschließend gehen alle gemeinsam an die Mulde oder auf den Spielplatz. Marty nimmt dabei seine „Security-Aufgaben“ sehr ernst.
Uns „Jungen Reporter“ hat es viel Freude bereitet, von diesem besonderen Ereignis zu berichten. Wir werden den Verlauf auch weiter beobachten und uns daran erfreuen.

Junge Reporter
Celine, Lilly, Madlen, Julia

1718 schulkater marty 2

1718 schulkater marty 1