Am 21.01.2013 machten die Klassen 5c und die Religionsschüler der Klasse 5a und 5b einen Ausflug ins Bibelhaus nach Dresden.

Wir fuhren um 8:00 Uhr in Nossen los und kamen ca. 9:30 Uhr in Dresden an. Im Bibelhaus hatten wir etwas Zeit zum Frühstücken. Dann hat uns die Leiterin der Einrichtung Frau Mielich viele  Dinge über die Bibel erzählt. Eine hielten wir alle in den Händen.
Sie wog 11,4kg und war sehr alt. Danach wurden wir in zwei Gruppen geteielt. Die eine Gruppe hat mit Frau Müller auf einen Stück Pergamentpapier Hieroglyphen schreiben geübt. Die andere Gruppe hat mit Frau Kohlisch viele Mitmachstationen zum Thema Bibel ausprobiert. Am meisten hat uns die Druckpresse und die selbstgedruckte Bibelseite gefallen. Danach wurde gewechselt. Wir durften uns anschließend noch etwas in der kleinen Bibliothek kaufen. Dann sind wir wieder zurück nach Nossen gefahren.