Liebe Eltern,

das Team des DRK wird am 16.09.2021 im Zeitraum 9:00-17:00 Uhr für Impfungen in der Turnhalle des Gymnasiums Nossen, Seminarweg 1, 01683 Nossen bereitstehen (bitte bis spätestens 16:30 Uhr erscheinen). 
Nach aktuellem Kenntnisstand (Stand heute, 13.09.2021) wird Moderna-Impfstoff geimpft. 
Kinder unter 16 Jahren müssen von einer sorgeberechtigten Person begleitet werden und die schriftliche Einwilligung beider sorgeberechtigter Eltern vorweisen (Formular in der Anlage). 
Kinder ab 16 Jahre können laut Aussage des DRK auch ohne Anwesenheit der Sorgeberechtigten geimpft werden, allerdings muss wenigstens ein Elternteil schriftlich zustimmen (Formular ebenfalls in der Anlage). Die Verantwortliche des DRK hat allerdings auch darauf hingewiesen, dass einige Impfärzte die Anwesenheit eines Elternteils bevorzugen. 
Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren können selbst über die Impfung entscheiden.

Für impfwillige Schülerinnen und Schüler, die durch die Eltern begleitet werden, werden wir keine Impftermine vorgeben, damit Sie als Eltern zeitlich flexibel sind. Sie als Familien können also selbst für Sie passende Zeiten festlegen.  
Wenn die Impfung während des Unterrichts erfolgen soll, melden Sie Ihr Kind bitte im Sekretariat für die entsprechende Zeit telefonisch ab. Wenn Sie Ihr Kind nach der Impfung mit nach Hause nehmen möchten und der Unterricht noch nicht beendet ist, geben Sie dies bitte ebenfalls bei der Abmeldung mit an. 
 
Impfungen ohne Begleitung der Eltern (bitte Sorgerechtseinwilligung beachten!) sollen möglichst im Zeitraum 9:00-11:00 Uhr erfolgen, damit die Auslastung des Impfteams möglichst gleichverteilt stattfindet. 
Wenn Sie vorher als Familie entscheiden, dass Ihr Kind nach der Impfung nach Hause fahren soll, benötigen wir die Elternabmeldung für diesen Resttag im Sekretariat (Anruf genügt) 
Abschließend hat das DRK noch einmal darauf hingewiesen, dass die Teilnehmer an der Impfung zusammen mit den möglichst vorausgefüllten Formularen (Aufklärungsbogen und Einverständnisse in der Anlage) auch ein Personaldokument (Ausweis) und den Impfpass mitbringen. 
 
M.Janik
Schulleiter

Anlagen