Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Viele Fragen gingen den Tänzern durch den Kopf, doch schließlich konnte Frau Schmidt alle positiv stimmen und sie entschieden sich für ein klares „Ja, wir sind mit dabei“.
Nun wurde viel geübt und verbessert, doch niemals ging der Tanzgruppe der Spaß am Tanzen verloren.
Mitte März war es soweit, es war der Tag gekommen, an dem die Gruppe gemeinsam nach Chemnitz fuhr. Das passende Outfit lag bereit und die Choreografie saß sicher. In der Vorrunde tanzten nun die fünf Paare mit voller Konzentration und Souveränität. Auch in der Finalrunde präsentierte sich die Gruppe erfolgreich. Sie haben gezeigt, was alles möglich ist. Obwohl sie nur einmal pro Woche trainieren, haben die Jugendlichen gezeigt, was in ihnen steckt. Außerdem sind sie zu einer Gemeinschaft gereift, die ein Ziel verfolgt und dabei sehr viel Freude hat.
Die Gruppe wird ganz Sachsen am 16.06.2018 in Berlin zum Bundesfinale vertreten und dafür ihr Bestes geben. Bei ihnen heißt es nun: „Berlin, Berlin, wir fahren nach BERLIN!“
Wir, die „Jungen Reporter“, drücken ihnen ganz fest die Daumen.

Junge Reporter
L-S. Arndt, M.Schauer

1718 tanzwettbewerb 1

1718 tanzwettbewerb 2