10. Lauf mit Herz am 26.05.2016

Nun ist der 10. Lauf mit Herz schon wieder Geschichte. Wir bedanken uns bei allen Läufern, ob Kleinkind, Schüler, Lehrer, Erwachsene, Senioren, auch den Teilnehmern aus Betrieben und Institutionen und Mitgliedern von der Feuerwehr, die mit extrem läuferischem Ehrgeiz beeindruckten.
Das wunderbare Wetter passte zu unserem Jubiläumslauf, der wie immer sehr gut von den Kolleginnen und Kollegen des Fördervereins der Dr.-Eberle-Schule Nossen organisiert wurde. Bedanken möchten wir uns vor allem bei

den vielen Lehrerkollegen der Schule, die uns wieder sehr gut unterstützt haben, in dem sie bei der Anmeldung der Gruppen, beim Stempeln der Startnummern oder auch bei der Ausgabe der Verpflegungsbeutel und Getränke sehr engagiert gearbeitet haben.
Sehr gefreut haben wir uns über unsere Gäste von der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung aus Leipzig, die mit Herrn Thomas Rühmann, dem TV-Arzt Roland Heilmann aus „In aller Freundschaft“ sowie mit RA Prof. Markus Heinker, dem Vorstandsvorsitzenden der Stifung, anwesend waren.
Sie vertraten  nicht nur die o.g. Stiftung sondern zeigten auch keine Scheu am Lauf mit Herz teilzunehmen und mitzulaufen. Diese Beteiligung hat unsere Schüler noch mehr angetrieben ihr Bestes zu geben.
Gefreut haben wir uns auch dass die Stadtverwaltung Nossen, vertreten durch die Hauptamtsleiterin Frau Beier, anwesend war und die Läufer mit anfeuerte. Auch die Mitglieder des FÖV Brückenschlag Sachsen – Tanzania e.V. waren wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Sie hatten für jeden Laufteilnehmer ein kleines Geschenk im Gepäck. Wir bedanken uns ebenfalls für die Teilnahme der Fitness-World aus Nossen mit ihrem Stand und dem Eismann Herrn Kohlar.
Wer Lust hatte, konnte sich beim Kinderschminken bemalen lassen. Die Mädels, euch herzlichen Dank dafür,  gaben sich viele Mühe und einige Kinder hatten schöne „Kunstwerke“ auf ihrem Gesicht. Dank auch an die Mitglieder des Spielmannszuges, die eine schwungvolle Eröffnung präsentierten und anschließend selbst mitliefen. Genau das Gleiche gilt für unser GTA „Dance for Fun“. Bei einer Tanzdarbietung zeigten die Teilnehmerinnen, was sie alles gelernt haben. Das habt ihr gut gemacht – dankeschön.
REWE und der Fruchthof Nossen sponserten uns den Inhalt der Verpflegungsbeutel. So konnten alle Schüler Apfelschorle, Bananen, Traubenzucker und Müsliriegel darin finden. Herzlichen Dank für diese nette Geste. Von der Sparkasse erhielten wir tolle Preise. Diese wurden vervollständigt, in dem wir viele Sponsoren für kleine Geschenke suchten und fanden. Am Ende des Laufes erhielt jeder Läufer eine kleine Aufmerksamkeit.
Das Ergebnis unseres Laufes kann sich wieder sehen lassen.
Es sind 63 Läufergruppen angetreten, die insgesamt 2900 Runden à 400m gelaufen sind. Das ergibt rund 1.160.000 m, d. h. es wurden ca. 1.160 km gelaufen. Durch die Sponsoren kam ein Betrag in Höhe von ca. 2.500 € zusammen.
Wenn alle Einzahlungen auf das Konto des Fördervereins eingegangen sind werden wir die genaue Summe bekanntgeben und auf der Homepage mitteilen, wie wir unsere diesjährige Spende aufteilen.

Verena Feldmann
Förderverein der Dr.-Eberle-Schule Nossen