Die Frage ist doch „Fertig oder frisch auf den Tisch?“
Viele Schüler lieben das Essen aus der Tüte! Ob Suppentasse, Pizza, Burger. Die Auswahl ist ja groß.
Wie wäre es denn mal zu sagen,

koch dir was. Frische Zutaten, eigene Ideen, Küchengeräte nicht nur ansehen, sondern benutzen!
Keine Angst, wenn etwas schief geht. Eltern, lasst die Kinder an die Töpfe und Pfannen.
Das Chaos wird sich in Grenzen halten.
So ist es auch bei uns im Neigungskurs Klasse 7.
Wir braten, kochen, backen, dünsten und alles war bis jetzt lecker!
Jedoch wollten wir auch wissen, wo die Lebensmittel herkommen, die wir verarbeiten.
So sammeln  wir auch Material und gestalten Wandzeitungen und Plakate. Letztens ging es um das Thema“ Ei, Ei, Ei“.
Auch das Lebenselixier Wasser wurde thematisiert. Und erst der leckere Kakao, verarbeitet in Schokolade oder Kuchen brachte uns zum Staunen.
Da das Auge bekanntlich mit isst lernen wir auch wie man richtig den Tisch deckt und das Essen anrichtet.

Da soll noch einer sagen: "Viele Köche verderben den Brei"

NK Klasse 7