Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

uns alle mit fröhlichen Gesichtern angesehen und freundlich begrüßt.

Wir stellten uns vor und begannen mit unseren Fragen.

 

• Wie viele Schüler seid ihr?
Sie antworteten uns mit einer stolzen Anzahl von 27 Schülern. Nach den Herbstferien sind es sogar 28 Schüler. In der Klasse lernen 13 Mädchen und 15 Jungen.

• Wer ist euer Klassensprecher?
Ihr Klassensprecher ist Kevin Rothe. Außerdem haben viele Schüler in der Klasse Aufgaben übernommen, die sie regelmäßig erfüllen.
Neben dem Tafeldienst gibt es den Blumendienst, Verantwortliche für eine aktuelle Wandzeitung oder Schüler, die das Ordnungsheft führen.
Paul Seifert kontrolliert am Ende des Unterrichtstages sehr gewissenhaft die Ordnung im Klassenzimmer.

• Was sind eure Lieblingsfächer?
Zunächst gab es einige Meinungsverschiedenheiten. Dann einigte man sich. Sport und Mathematik waren die meistgewählten Fächer.

• In welchen Fach seid ihr nicht so gut?
Unter allen Fragen war sie die Eindeutigste von allen. Die Schüler waren sich einig, dass Deutsch nicht so ihr Fall ist. Die Rechtschreibung bereitet vielen noch große Probleme.

• Habt ihr schon Berufswünsche?
Sie antworteten mit simplen Berufen wie Zoowärter, Landwirt, Tischler, Tierpfleger, Fischwirt, Gärtner oder auch Tierarzt.
Was uns sehr überraschte, war der Wunsch im SEK zu arbeiten.

• Welche Lehrer sind eure Lieblingslehrer?
Frau Weise, Herr Grimmer und Frau Haupt

Nachdem baten wir die Schüler nach draußen auf den Schulhof, um ein Foto mit ihnen zu machen.
Dafür hatten wir ein Schild mit der Aufschrift „Klasse 5c“ vorbereitet.
Anschließend bedankten wir uns für ihre Aufmerksamkeit und brachten sie zurück in ihren Unterricht.

Paul S., Paul M., Philipp P., Niclas H. und Moritz W.
Junge Reporter

1718 interview 5c 1

1718 interview 5c 2

1718 interview 5c 3