Kräftemessen am Ruderergometer
Am Freitag, dem 14. November 2014, waren an unserer Schule Vertreter des Ruderclubs Dresden vom Sportgymnasium Dresden.
Sie führten mit den 5. und 6. Klassen den Wettbewerb am Ruderergometer durch.
Zuerst mussten alle Schüler nach einer kurzen Erwärmung und Technikerklärung 250 Meter nach Zeit rudern.
Im Anschluss wurden Staffeln zusammengestellt und diese absolvierten 1500 Meter.
Lautstarke Anfeuerungsrufe trieben die Mannschaften zu Höchstleistungen an.
Diese Veranstaltung war eine gelungene Abwechslung im Schulalltag der Schüler.
Die besten acht  Schüler der 5. und 6. Klassen werden im Januar in Dresden beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" im Ruderergometer unsere Schule vertreten.

Vielen Dank dem Ruderclub für die Unterstützung.

Die besten Ruderer sind:

Mädchen Jungen
Klasse 5: 1. Alina Bartusch (5c) 1. Justin Benjamin Schulze (5a)
2. Julia Hieke (5b) 2. Joshua Bost (5c)              
3. Jasmin Lange (5c) 3. Oliver Weiß (5c)
Klasse 6: 1. Anna-Maria Grütze (6c)     1. Paul Schober (6b)
2. Jara Maria Reppe (6c) 2. Paul Köppe (6b)
3. Lilly Schwind (6a) 3. Jeremy Homann (6a)












Herzlichen Glückwunsch
S. Dewitz