Unser Spendenlauf findet seit 2007 auf dem Muldentalsportplatz in Nossen statt.
Insgesamt wurden bisher  18.757,60 €  gespendet.

Bis 2013 wurde das Geld an

die „Peter-Escher-Stiftung“ und an „Gemeinsam gegen Hunger“ und ab 2014 an die „Mitteldeutsche Kinderkrebshilfe“ und an den „Verein Brückenschlag Sachsen – Tanzania e.V.“ überwiesen.

In diesem Jahr fand der Lauf zum 9. Mal statt. Jede gelaufene Runde dient einem guten Zweck. Es wurden ca. 971 km , das sind 2428 Stadionrunden, von 200 Läufern in 60 Teilnahmergruppen, gelaufen. Dieses Jahr werden ca. 2300 € gespendet. Dieses Geld wird zu gleichen Teilen an den Verein Brückenschlag e.V. und die Kinderkrebshilfe überwiesen. Das Geld kommt zu 100% dort auch an, denn es entstehen keine Verwaltungskosten.
Ein großer Dank geht an alle Läufer. Gelaufen sind in diesem Jahr Schüler der Oberschule Nossen, Eltern, Vereinsmitglieder, Schüler der Grundschulen Nossen und Raußlitz, auch Schüler vom Gymnasium Nossen, Mitglieder der Feuerwehr, Lehrer, ehemalige Schüler, Mitarbeiter aus Betrieben und Einrichtungen der Stadt Nossen und Umgebung.
Sponsoren waren viele Eltern und Lehrer, Betriebe und Einrichtungen, sowie Personen, die der Idee unseres Spendenlaufes positiv gegenüberstehen und dadurch für einen guten Zweck bemüht sind zu helfen.

Danken wollen wir allen Sponsoren, die wir namentlich am Ende dieses Artikels erwähnen werden.
 
Anwesend waren auch wieder Vertreter vom Verein Brückenschlag e.V, unser Bürgermeister und viele Nossener Gäste.
Ein weiterer Dank geht an Frau Schelauske und Armin Büttner, die für unser  leibliches Wohl sorgten, an Kohlars Eiswagen sowie an alle fleißigen Helfer.

Junge Reporter


Und hier findet man die diesjährigen Sponsoren unseres Spendenlaufs!