Ein großes Dankeschön an alle Läufer, Helfer und Sponsoren für den gelungenen 5. Spendenlauf am Mittwoch, dem 25. Mai 2011.
Viele Schüler unserer Schule
drehten von 18.00  bis 19.00 Uhr mit großem Enthusiasmus ihre Runden auf dem Muldentalsportplatz und sammelten eifrig ihre Stempel. Alle gelaufenen Runden ergaben eine Strecke von

933 600 Meter. Das entspricht 933,6 Kilometer oder anders gesagt: Einmal Ostsee hin und zurück.
Im Vorfeld
seid Ihr fleißig auf Sponsorensuche gegangen. So konnte ein Betrag von 2600 Euro ermittelt werden. Ein größerer Betrag davon wird der Peter-Escher-Stiftung überwiesen. Sie leitet das Geld an die Uniklinik Leipzig und Halle weiter, wo es der Kinderkrebsforschung zur Verfügung gestellt wird. Der Restbetrag wird hungerleidende Kindern der Dritten Welt gespendet.

Vielen Dank für Eure Bereitschaft an dieser Veranstaltung mitzumachen.

Dewitz
Förderverein